Beste Bitcoin und Krypto Casinos 2020

Zahlungsmethode Bitcoin
  • Bitcoins werden auch als Kryptowährung bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine bekannte Online-Währung.
  • Die Kryptowährung wird dezentral gehandelt, sodass keine Bank zwischengeschaltet ist oder bei der Transaktion mitwirkt.
  • Über eine virtuelle Brieftasche, die sogenannte Bitcoin-Wallet, kannst Du Dein Spielerkonto im Casino mit Echtgeld versorgen.

Die besten Krypto und Bitcoin Casinos im Vergleich

1
4.8 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 500€ + 6 weitere Boni

100 Freispiele

2
4.7 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 300€

Freispiele über VIP Club

3
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 500€

200 Freispiele

4
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis zu 500€

100 Freispiele Book of Dead

5
4.6 / 5
Gesamtbewertung

400% Bonus bis 1500€ + 10€ Bonus ohne Einzahlung

Freispiele nicht verfügbar

6
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 500€

100 Freispiele

7
4.5 / 5
Gesamtbewertung

131% Bonus bis zu 131€

Keine Angabe zu Freispielen

8
4.5 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis zu 300€

100 Freispiele

9
4.2 / 5
Gesamtbewertung

3 Boni bis zu 3.500€

50 Freispiele

Was sind Bitcoins?

Casibella Information

Ein Bitcoin oder auch BTC ist eine sogenannte Kryptowährung, also ein digitales Zahlungsmittel, was auf kryptographischen Werkzeugen wie digitalen Signaturen und Blockchains basiert.
Damit Du die Bitcoins für den Zahlungsverkehr nutzen kannst, musst Du über einen Bitcoin Client verfügen, denn das System funktioniert ausschließlich über ein Peer-to-Peer-Netzwerk funktioniert.

Du besitzt auf Deinem Rechner eine virtuelle Brieftasche, die als Wallet bezeichnet wird. Diese macht es überhaupt erst möglich, dass Du mit Bitcoins handeln kannst. Du kannst die Bitcoins in andere Währungen eintauschen, insofern die Gegenstelle ebenfalls BTC anbietet.
Da es sich bei diesem System um ein dezentrales Währungssystem handelt, wird keine Bank in den Handel mit eingebunden, was vor allem dann interessant sein dürfte, wenn Du gerne anonym im Casino spielen willst.

Wie funktionieren Zahlungen mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen in Casinos?

bitcoin logo casibella

Zwar läuft das Bezahlen mit Bitcoins etwas anders ab, als bei klassischen Bezahlmethoden, allerdings sind die Transaktionen mindestens ebenso schnell und einfach erledigt. Die Grundlage für Deine Zahlungen bildet dabei die sogenannte Blockchain.

Dabei handelt es sich einfacher ausgedrückt um riesige, stetig ausbaubare Datensätze, die mithilfe von kryptografischen Verfahren miteinander verknüpft werden. Es gibt also keine zentrale Stelle, die die Zahlungen genehmigt oder überprüft, sondern ausschließlich die dezentrale Blockchain.

Du sendest einfach den gewünschten Betrag an die Adresse und der Zahlungsvorgang wird unverzüglich in der Blockchain gespeichert. Sowohl alle Adressen als auch das Guthaben ist in der Blockchain öffentlich einsehbar, sie können jedoch nicht manipuliert werden, da alles über einen Private Key geschützt wird. Der Private Key ermöglicht Dir den gesamten Zugriff zu einer Bitcoin Adresse.

Auch die besten Online Casinos müssen sowohl die Kommunikation verschlüsselt übertragen als auch die Zahlungsvorgänge. Doch selbst wenn dabei die Public Keys abgefangen werden, sind die Daten vollkommen nutzlos, wenn der User nicht im Besitz des dazugehörigen Private Keys ist. Public Keys können deshalb bedenkenlos öffentlich geteilt werden. Es ist somit nicht von der Hand zu weisen, dass das Bezahlen mit Bitcoins im Online Casino deutlich sicherer ist, als mit vielen anderen Zahlmethoden.

Immer wenn Du eine Transaktion durchführst, musst Du als Überweiser eine bestimmte Gebühr an das Netzwerk abdrücken. Diese wird anschließend für die Miner als Belohnung für ihre Arbeit ausgeschüttet. Du kannst die Höhe Deiner Gebühren beliebig festlegen, solltest dabei aber immer folgendes bedenken:

Je höher Deine Gebühr ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass Deine Transaktion im nächsten Block als Blockchain beigefügt wird. Allerdings bieten moderne Wallets die Option, dass das Netzwerk die Gebühr je nach Auslastung automatisch berechnet, sodass Du Dich letzten Endes um nichts mehr kümmern musst. Das Casino selbst erhebt keine zusätzlichen Gebühren für Deine Einzahlung, muss allerdings bei Auszahlungen selbst die Gebühr bezahlen.

Vorteile und Nachteile von Bitcoins in Casinos

Bitcoins haben im Vergleich zu vielen anderen Bezahloptionen mehrere Vorteile für Dich zu bieten. Zunächst ist es überaus positiv zu bewerten, dass die Kryptowährung völlig unabhängig ist von der wirtschaftlichen Entwicklung von anderen Währungen. Sollten Dollar, Euro und Co. einen Wertverlust verzeichnen, bleiben die Bitcoins davon unberührt.

Zudem ist der Umgang mit der Online-Währung sehr leicht, denn Du benötigst lediglich auf Deinem Computer eine entsprechende Software sowie eine Gegenstelle, die Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptiert. Aber auch die relativ niedrigen Gebühren sind natürlich ein weiterer Vorteil für Dich als Nutzer.

Solltest Du Dir Gedanken über die Legalität machen, können wir Dich ebenfalls beruhigen: Bitcoin ist eine vollkommen legale Online-Währung, mit der Du als User bezahlen kannst, ohne dass sich eine Bank dazwischenschaltet.

Nachteile von Bitcoin Casinos ausklappen:

Allerdings tummeln sich dort, wo man Vorteile findet, auch immer wieder einige Nachteile. Ein Punkt, der besonders schwer ins Gewicht fällt, ist die Tatsache, dass Bitcoins noch nicht von allen Casinos akzeptiert werden. Die digitale Währung steckt förmlich noch in den Kinderschuhen, sodass es auch noch nicht allzu viele Händler gibt, die die Bitcoins als Zahlungsvariante anbieten. Wenn Du zu den Verfechtern dieser Währung gehörst, bist Du mitunter häufig gezwungen, auf die Suche nach einem geeigneten Händler oder einem guten Online-Casino zu gehen.

Doch auch wenn man noch weit davon entfernt ist, Bitcoins flächendeckend anzubieten, verzeichnet sich hier gleichwohl auch ein positiver Trend. Ein weiterer Nachteil sind die schwankenden Kurse, denn Bitcoins können zwar innerhalb kurzer Zeit an Wert gewinnen, aber eben auch einen Wertverlust erleiden. Diese schwankenden Kurse gibt es auch bei anderen Währungen, wobei diese bei vielen nicht allzu stark ins Gewicht fallen.

Des Weiteren kann auch das Thema Sicherheit ein negativer Aspekt sein, was allerdings nicht direkt den Bitcoins geschuldet ist. Du bewahrst Deine Bitcoins in einer digitalen Geldbörse auf und musst dementsprechend dafür sorgen, dass Dein Rechner unbedingt frei von Viren bleibt, da sonst die wertvollen Münzen gestohlen werden könnten. Du solltest im Idealfall also das Sicherheitslevel des Computers nach oben schrauben.

Vorteile und Nachteile im Überblick:

  • Anonyme Bezahlmethode
  • Keine Zwischenschaltung der Bank
  • Geringe Gebühren
  • Von Kursentwicklungen anderer Währungen unabhängig
  • In wenigen Minuten durchführbar
  • Persönliche Daten stets anonym
  • In der Regel keine Kontodetails erforderlich
  • Höhere Einsätze im Casino möglich
  • Unterliegen mitunter starken Kursschwankungen
  • Keine flächendeckende Akzeptanz
  • Stellen erhöhte Anforderungen an das Sicherheitssystem des Computers

Schritt für Schritt: So zahlst Du mit Bitcoins im Online Casino ein

casibella tipp

Wenn Du Bitcoins in einem Casino Deiner Wahl einzahlen willst, funktioniert das mindestens ebenso einfach, wie bei jeder anderen Zahlungsmethode auch. Wir zeigen Dir hier, welche Schritte Du durchführen musst:

  1. Öffne die Startseite des Bitcoin-Casinos.

  2. Logge Dich in Deinem Spielerkonto ein und gehe ins Menü.

  3. Über den Reiter “Zahlungen” gelangst Du nun zur Übersicht der angebotenen Ein- und Auszahlungsmethoden des Casinos. Wähle hier Bitcoin aus.

  4. Du bekommst nun einen Public Key mitgeteilt, der zu Deinem Casinokonto gehört. Gib die Höhe des Betrages für Deine Einzahlung ein und entscheide Dich für einen Willkommensbonus, mit dem Du je nach Casino Bonusguthaben, Freispiele und mehr absahnen kannst.

  5. Gehe nun in Deine Bitcoin Wallet und gib den Public Key des Casinokontos ein. Anschließend bestätigst Du den Überweisungsbetrag und legst die jeweilige Transaktionsgebühr fest, sofern das nicht automatisch von der Wallet übernommen wird.

  6. Nachdem Du auf den Button “Senden” geklickt hast, wird Deine Transaktion an das Blockchain-Netzwerk übertragen, von diesem geprüft und letzten Endes ausgeführt.

  7. Dein Guthaben steht Dir nun in vollem Umfang im Casino zur Verfügung.


Lässt sich Bitcoin wieder in Euro umwandeln?

casibella zahlung euro

Bitcoins existieren bekanntlich nur in Form von Daten, die auf der Blockchain gespeichert werden. Diese Daten sind aber natürlich trotzdem was wert und können in “normale” Währungen umgetauscht werden. Allerdings wird dies nicht bei einer Wechselstube oder Bank funktionieren, denn hier werden keine Kryptowährungen akzeptiert.
Du musst also eine Tauschbörse im Internet ausfindig machen, um Bitcoin in Euro umzutauschen. Ein in Deutschland sehr bekannter Anbieter ist beispielsweise Coinbase.

Der Vorgang, mit dem Du Bitcoins in Euro umtauschen kannst, ist aber bei nahezu allen Anbietern identisch. Nachdem Du ein Nutzerkonto erstellt und Deinen Account verifiziert hast, legst Du Deine Wallet an, auf der Deine Bitcoins aufbewahrt werden. Anschließend kannst Du sie auf der jeweiligen Plattform verkaufen und bekommst dafür die Währung, die Du zuvor ausgewählt hast.

Als Auszahlungsmöglichkeiten stehen Dir in der Regel sowohl die klassische Banküberweisung zur Verfügung als auch PayPal und Kreditkarte. Der Transfer nimmt meist einige Tage Zeit in Anspruch, denn der Vorgang muss zuerst in der Blockchain bestätigt werden. Auch die Überweisung auf Dein Konto kann je nach Bearbeitungszeit der Bank nochmal einige Tage dauern.

Woran kannst Du sichere Bitcoin Casinos erkennen?

Casibella Sicherheit & Seriösität

Wenn Du auf der Suche nach einem guten, sicheren Online-Casino bist, stellt sich natürlich zuerst die Frage, worauf Du überhaupt achten musst, damit Du nicht versehentlich an einen unseriösen Anbieter gerätst.

Hier gelten wie in jedem anderen Online Casino mehrere Kriterien, wie beispielsweise das Bonusangebot oder die Spielauswahl. Aber natürlich sind auch sicherheitsrelevante Aspekte wichtig. Damit Du nicht über den Tisch gezogen wirst, solltest Du vor der Auswahl des Casinos also einige Faktoren überprüfen.

Dazu gehört zunächst die Glücksspiellizenz, denn nur, wenn zahlreiche Auflagen zum Schutz des Spielers erfüllt werden, die eine Manipulation unmöglich machen, erhält ein Casino eine entsprechende Lizenzierung. Dabei sind die folgenden Punkte vorgeschrieben:

1. Glücksspiellizenz garantiert Sicherheit und Seriosität

Bis vor rund 20 Jahren waren Online Casinos noch ähnlich wie der Wilde Westen: Es gab keine Kontrollen oder Strukturen und im Grunde konnte jeder tun und lassen, was er wollte. Dementsprechend oft kam es auch zu Abzocke und Betrügereien. Allerdings hat sich seither viel getan, sodass heute eine robuste Glücksspiel-Regulierung existiert.

Für Dich als Spieler aus Deutschland sind in diesem Zusammenhang die Regulierungsbehörden Malta Gaming Authority, Gibraltar Regulatory Authority sowie die Lizenzen des Innenministeriums Schleswig-Holstein relevant. Welche Behörde für das Casino zuständig ist, in dem Du spielen willst, erkennst Du am Logo auf der Homepage des Anbieters. In der Regel ist das Logo bei den meisten Casinos verlinkt und führt Dich mit einem Klick zur Lizenz des Regulierers.

2. Kontrollen durch ein zugelassenes Prüflabor

Die Behörden haben einige Unternehmen zugelassen, die in regelmäßigen Abständen Kontrollen bei den Anbietern durchführen. Hierbei werden alle Gewinne und Einsätze analysiert und der RTP-Wert (Auszahlungsquote) ermittelt. Abweichungen im regulären Spielbetrieb fallen allerspätestens hier auf.
Die zuständigen Prüflabore findest Du ebenfalls auf der Webseite des Online Casinos. Die bekanntesten Unternehmen in diesem Bereich sind unter anderem Gaming Associates (GA), eCommerce Online Gaming Regulation and Assurance (eCOGRA), BMM Compliance sowie Gaming Laboratories International Europe BV (GLI Europe).

3. Kooperationen mit Spielerschutz Organisationen

Für den Erhalt einer Lizenz ist die Kooperation mit einer nicht-profitorientierten Organisation eine weitere Voraussetzung. Die Organisation muss sich für die Prävention und Bekämpfung von Spielsucht einsetzen. Durch Kampagnen zum “verantwortungsvollen Spiel” sollen dabei Maßnahmen und Prozesse implementiert werden, die Dich als Spieler schützen und Dir die Möglichkeit geben, Deine Limits, Aktivitäten oder einen Selbstausschluss festzulegen.

Fällt ein Spieler durch ein bedenkliches Spielverhalten auf, werden ihm mehrere Kontakte zur Beratung angeboten. In Deutschland sind dafür insbesondere die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA), die Organisation “Spielen mit Verantwortung” sowie der Verein “Spielsucht Therapie” und “Check dein Spiel” verantwortlich.

Welche Games bieten BTC Casinos?

Bei den besten Bitcoin Casinos unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Fällen: Deine Einzahlung tätigst Du per Bitcoin, Dein eingezahltes Guthaben wird wie sonst auch üblich in Euro angezeigt. Du kannst dann quasi alle Casinospiele zocken, die das Casino im Angebot bereithält.

Ein echtes Bitcoin Casino führt in Deinem Konto das eingezahlte Geld hingegen als Bitcoin Guthaben an. In einem solchen Fall kannst Du aber auch ausschließlich Bitcoin Casinospiele zocken. Da Deine Einsätze in den Bitcoin Spielen auch in BTC getätigt werden, sind die Beträge aufgrund des hohen Kurses von Bitcoin auch dementsprechend klein.

slot automaten spiele

BTC Slots: Spielautomaten mit echten Bitcoin Einsätzen

Wenn Du mit Bitcoin einzahlen willst, möchtest Du auch sicherlich die Spielautomaten mit den Bitcoins bespielen.

Du musst deshalb bei Deiner Kontoerstellung unbedingt darauf achten, dass Du auch BTC ausgewählt hast.
Einige Bitcoin Casinos bieten Euro und Krypto gleichzeitig an, sodass Du im Kontobereich nur auswählen musst, mit welcher Währung Du aktuell spielen willst.

Die besten Bitcoin Casinos haben gleich mehrere Spielehersteller unter Vertrag, sodass es an einer Auswahl in der Regel nicht mangelt.
Die bekanntesten Provider sind unter anderem Endorphina, Microgaming, NetEnt, Pragmatic Play, Playtech, Yggdrasil oder Betsoft, um hier nur einige zu nennen.

BTC Tischspiele: Roulette & Blackjack mit Bitcoin spielen

Ein gutes BTC Casino hält für Dich neben den vielfältigen Spielautomaten auch eine umfangreiche Auswahl an Tischspielen für Dich bereit. Somit kannst Du Blackjack oder Roulette spielen, oder Dein Glück beim Poker auf die Probe stellen. Die Games kannst Du direkt mit Kryptocoins bespielen.

BTC Live Casinos mit echten Croupiers

Ein modernes Casino bietet nicht nur softwarebasierte Tischspiele bereit, sondern auch ein Live Dealer Casino, in dem Du per Livestream an einem echten Spieltisch Platz nehmen kannst. Die Karten werden von einem echten Dealer gemischt und auch die Roulettekugel fliegt in Echtzeit in den Kessel.

Du kannst jedes Detail aus mehreren Blickwinkeln beobachten und kannst somit echtes Casino-Feeling erleben. Messe Dich gegen reale Gegner beispielsweise im Casino Holdem oder beim Baccarat. Auch weitere diverse Pokervarianten oder Würfelspiele wie unter anderem Sic Bo werden häufig angeboten.

Warum gibt es Bitcoin Casinos eigentlich und was ist daran so interessant?

Der Grund, warum es Bitcoin Casinos überhaupt gibt und warum eine solche Spielhalle sehr interessant für Dich sein kann, ist sehr simpel: Durch die besonders starke Verschlüsselungstechnologie profitierst Du als Nutzer von der höchsten Sicherheit, Du hast dank der Blockchain Technologie die volle Transparenz und nicht zuletzt ist BTC auch von anderen Zahlungsdienstleistern und Banken unabhängig. Damit wird Dir die Möglichkeit gegeben, vollkommen anonym im Internet zu zocken.

Die mobilen Wallets garantieren zudem eine schnelle, einfache Zahlung per Handy oder Tablet und die Transaktionsgebühren fallen überaus gering aus.
Steuern oder sonstige Gebühren fallen bei BTC Transaktionen nicht an, sodass Dir in einem Bitcoin Casino nicht nur eine große Spielauswahl und gute Bonusangebote zur Verfügung stehen, sondern auch sichere, schnelle und kostengünstige Transaktionen.

Aber auch die immer größer werdende Beliebtheit von Bitcoin hat dazu geführt, dass sich immer mehr Anbieter dazu entschlossen haben, die Kryptowährung in das eigene Portfolio aufzunehmen. Das aktuelle Angebot wird schließlich immer von der Nachfrage der Verbraucher bestimmt, sodass BTC einen immer größer werdenden Wirkungskreis erreicht.

bitcoin logo

Woher bekomme ich Bitcoins?

Um an Bitcoins zu kommen, hast Du zwei Möglichkeiten, wovon die eine sehr einfach ist, die andere hingegen etwas aufwändiger. Wir möchten die aufwändige, komplizierte Variante des Minings hier außen vor lassen, da sie voraussetzt, dass Du erhebliche Investitionen in Mining Hardware tätigst.

Die bei weitem schnellere und einfachere Methode, Bitcoins zu erwerben, ist der Kauf bei einer der vielen Börsen (Exchanges). Unter anderem ist die Plattform Binance eine sehr beliebte Kryptobörse mit hohem Handelsvolumen. Hier ist es möglich, Bitcoins zum aktuell geltenden Kurs zu kaufen.

Welche anderen Kryptowährungen kommen in Casinos noch zum Einsatz?

Aufgrund der großen Beliebtheit von Kryptowährungen werden in Casinos neben dem Urgestein Bitcoin noch eine ganze Reihe weiterer Kryptos angeboten.

Während der Marktwert der Kryptowährungen eindeutig von BCT angeführt wird, kann das virtuelle Zahlungsmittel Ethereum gemäß CoinMarketCap den zweiten Rang belegen.
Dementsprechend häufig wird die Währung auch von Nutzern aus der ganzen Welt verwendet. Zwar ist Etherum bisher noch lange nicht da, wo sich Bitcoin schon jetzt befindet, dafür haben aber trotzdem viele Online-Casinos diese virtuellen Coins im Portfolio.

etherum logo casibella

Eine weitere beliebte Kryptowährung ist XRP des Unternehmens Ripple. Es handelt sich dabei um ein Zahlungsnetzwerk, was dazu herangezogen werden kann, Transaktionen günstiger durchzuführen. Das virtuelle Geld ist als akzeptiertes Zahlungsmittel bei vielen Online Spielbanken zu finden.

Doch damit noch lange nicht genug, denn in die Reihe der weiteren virtuellen Zahlmittel reihen sich noch Unternehmen wie Litecoin, Monero oder Dash ein, die aber in erster Linie für Online Geschäfte infrage kommen. Es ist Tatsache, dass mit der steigenden Nachfrage schon bald auch das Angebot an Methoden steigen wird.

litecoin logo casibella

Fazit zu Bitcoins in Online Casinos

Casibella Autorin Julia

Obgleich Bitcoin Online Casinos nicht jedem Zocker bekannt sind, beeinflussen sie zunehmend die Welt der virtuellen Spielhallen. Es zeigt sich, das immer mehr Casinos die Kryptowährung als Zahlungsmethode anbieten. Ein Bitcoin Casino bietet durch die Akzeptanz von BTC viele neue Möglichkeiten, wodurch der Markt praktisch revolutioniert wurde.

Schon jetzt schätzen viele begeisterte Casino-Besucher die kinderleichte Handhabung sowie die bedingungslose Anonymität dieser bekannten Kryptowährung.

Ein Nachteil besteht hingegen darin, dass sich neben den seriösen Anbietern auch einige schwarze Schafe auf dem Casino-Markt tummeln. Es empfiehlt sich deshalb vor einer Anmeldung, genau den Anbieter zu prüfen, zumal im Schadensfall niemand für Deine Verluste aufkommt.

Julia

Chefredakteurin bei Casibella

FAQ: Die häufigsten Fragen zu Bitcoin Casinos

✅ Sind Bitcoin Casinos sicher und seriös und haben sie eine Lizenz?

Zahlreiche BTC Casinos, wie die in der oben aufgeführten Liste, sind mit einer Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority ausgestattet, womit sowohl deren Seriosität bestätigt wird, als auch die Fairness und Sicherheit des Anbieters.

✅ Fallen Gebühren bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen an?

Der Überweiser muss eine gewisse Gebühr für die Transaktion zahlen. Die Kosten pro Auszahlung bemessen sich stets anhand der aktuellen Gebühren, die vom BTC-Netzwerk oder anderen Kryptowährungen erhoben werden.

✅ Ist das Spielen mit Bitcoins legal?

Ja, denn Bitcoins verfügen über eine gültige Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority. Somit ist das Spielen in BTC Casinos hierzulande legal.

✅ Welche Erfahrungen machen Spieler in Bitcoin Casinos?

Zahlreiche Erfahrungsberichte aktiver Spieler zeigen, dass Bitcoin Casinos mit einer hervorragenden Spielauswahl punkten, einen guten Service anbieten und Zahlungen besonders schnell und einfach erledigt sind.

✅ Welche Spiele kann ich in BTC Casinos spielen?

BTC Casinos stellen viele klassische Casinospiele bereit. Neben Slots wie Book of Ra, Bonanza, El Torero und vielen mehr kannst Du je nach Angebot der virtuellen Spielhalle auch Poker, Baccarat oder Blackjack spielen oder Dich gegen echte Gegner im Live Casino messen.

✅ Gibt es Bitcoin Casinos mit 10€ Einzahlung?

Die Mindesteinzahlung beträgt bei den meisten Online-Casinos 10 Euro. Dementsprechend findest Du zahlreiche Anbieter, bei denen Du diese Einzahlungssumme anweisen kannst.