Paysafecard Casinos: Mit Paysafe im Online Casino zahlen

  • Die Paysafecard gehört zu den beliebtesten Zahlungsmethoden.
  • Die Einzahlung erfolgt einfach durch die Eingabe eines 16-stelligen PIN.
  • Mit dem MyPaysafecard-Konto sind auch Auszahlungen möglich.
  • Findet hier die besten Online Casinos mit Paysafecard 2024!

Die besten Online Casinos mit Paysafecard

1
Top Paysafe Casino 🚀
1Red Logo
200% bis zu 6000€ + 50 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
2 Spinch Logo
100% bis zu 6000€ + eine Chance beim Spinch-Wheel
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
3 CrownPlay Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
4 CasinoInfinity Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 6.500+
5 MrPacho Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
6 MyEmpire Logo
450% bis zu 800€ + 300 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,20€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
7 BankOnBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
8 AmunRa Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.000+
9 SlotsPalace Logo
100% bis zu 500€ + 15% Cashback
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Einsatzlimits: 0,20€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
10 5Gringos Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-10 h
  • Auszahlungslimits: 10€ - 20.000€
  • Casino Spiele: 6.000+

paysafecard casino

Die Top 3 Casinos mit Paysafecard in Deutschland

Megaslot

Megaslot Webseite aktuell
  • Megaslot bietet euch einen gigantischen Willkommensbonus von bis zu 600€ und 170 Freispielen
  • Nutzen könnt ihr sichere Zahlungsmethoden wie Trustly, Paysafecard, Neteller oder Klarna
  • Jeden Freitag kassiert ihr beim Anbieter 55% Bonus bis zu 200€ als Reload-Angebot

HotBet

HotBet Casino Webseite aktuell
  • 100% Bonus bis zu 200€ kassiert ihr als Neukunden bei HotBet
  • 50% Bonus bis zu 200€ gibt es für die zweite Einzahlung
  • Entwickler wie Microgaming, Evolution Gaming, Play‘ N Go oder Betsoft dabei
  1. 9.8

    100

    Freispiele

    400 €

    Bonus

    • Casinospiele + Sportwetten
    • Auszahlungsdauer max. 24h
    • Brandneues Casino 2022

    100

    Freispiele

    400 €

    Bonus

    9.8
    • Casinospiele + Sportwetten
    • Auszahlungsdauer max. 24h
    • Brandneues Casino 2022

    100

    Freispiele

    400 €

    Bonus

    9.8
    • Casinospiele + Sportwetten
    • Auszahlungsdauer max. 24h
    • Brandneues Casino 2022

Dreambet

Dream.bet Live Casino
  • Bei Dreambet kassiert ihr 100% Online Casino Bonus bis zu 200€ für eure erste Einzahlung
  • Top-Games wie „Book of Ra Deluxe“, „Legacy of Dead“ oder „Starburst“ warten auf euch
  • Neben klassischen Zahlungsmethoden könnt ihr bei Dreambet auch auf Kryptowährungen wie den Bitcoin zurückgreifen
  1. 9.85

    50

    Freispiele

    1000 €

    Bonus

    • 5000+ Casino-Spiele & Sportwetten
    • Extra Kategorie für TV-Games
    • Sofort und Paysafecard verfügbar

    50

    Freispiele

    1000 €

    Bonus

    9.85
    • 5000+ Casino-Spiele & Sportwetten
    • Extra Kategorie für TV-Games
    • Sofort und Paysafecard verfügbar

    50

    Freispiele

    1000 €

    Bonus

    9.85
    • 5000+ Casino-Spiele & Sportwetten
    • Extra Kategorie für TV-Games
    • Sofort und Paysafecard verfügbar

Was ist die Paysafecard und wofür kann ich sie nutzen?

Die Paysafecard, kurz Paysafe oder PSC, bietet euch eine besonders bequeme Möglichkeit, um in Online Casinos Einzahlungen zu tätigen. Und zwar ohne, dass ihr hierfür eure Bankdaten preisgeben müsst oder die Nutzung einer Kreditkarte nötig wird. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Prepaid-System.

Nachdem ihr euch eine PSC gekauft habt, erhaltet ihr für euren bezahlten Wert einen 16-stelligen PIN. Diesen müsst ihr für die Zahlungen angeben. Behandeln solltet ihr diesen PIN also wie Bargeld und folglich nicht einfach an andere Personen weitergeben.

Die Prepaidkarte ist in unterschiedlichen Summen erhältlich, sodass ihr die Wahl habt zwischen Beträgen von 10€, 20€, 25€, 50€ und 100€.

Die Paysafecard gehört aktuell zu den Marktführern im Bereich der Prepaid-Zahlungsmittel. Das österreichische Unternehmen hat seinen Sitz in Wien und ist mittlerweile in über 50Ländern auf der ganzen Welt vertreten. PSC arbeitet mit mehreren tausend Onlineshops zusammen, bei denen ihr bequem, sicher und schnell mit diesem System zahlen könnt.

FirmennamePaysafecard GmbH
Websitehttps://www.paysafecard.com/de-de/
Gründung2000
FirmenstandortWien
CEO Udo Müller
Verfügbarkeit50 Länder
Währungen26, darunter EUR, GBP, SKK, CHF, USD
E-Mailinfo@paysafecard.com
Minimale Einzahlung10€
Maximale Einzahlung100 Euro (5.000€ my paysafecard)
GebührenKeine für reguläre Nutzung, Bereitstellungsgebühr ab 7. Monat + 13. Monat, mögliche Umrechnungsgebühren
AppiOS & Android
🥇 Beste Paysafecard CasinosMegaslot, HotBet, Dreambet

Vor- und Nachteile der Paysafecard

Der wohl entscheidendste Vorteil der Paysafecard ist die Tatsache, dass es sich um eine besonders sichere und zuverlässige Einzahlungsmethode handelt. Direkt nach dem Kauf eurer Paysafecard könnt ihr im Online Casino loslegen, euer Guthaben wird sofort auf eurem Casino-Konto gutgeschrieben. Gebühren werden dabei meist nicht erhoben. Auch das ist natürlich ein echtes Plus. Zudem bieten viele Casinos Einzahlungsboni an, auf die ihr mit der PSC nicht verzichten müsst.

Zahlungsmethode Paysafecard

Mittlerweile ist die Paysafecard nicht mehr nur für die Einzahlungen im Casino geeignet, sondern kann auch für die Auszahlungen verwendet werden. Hierfür nutzt ihr ein eigenes Konto, welches ihr bei „MyPaysafecard“ kostenlos einrichten könnt.

Geht es um die Nachteile, fallen eigentlich nur zwei Dinge ins Auge. Zum einen liegt das Kartenlimit pro Prepaidkarte bei 100 Euro. Möchtet ihr mehr einzahlen, müsst ihr also auch mehrere Karten erwerben. Genau da liegt der nächste kleine Nachteil. Die Karte muss erst erworben werden, so dass immer ein Zwischenschritt im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden notwendig ist. Dafür bietet die Paysafecard aber eine horrende Sicherheit, da ihr keine sensiblen Daten verwenden müsst.

Paysafecard Casino Vorteile:

  • Anonyme Zahlungsmethode ohne Angabe persönlicher und sensibler Daten
  • Sofortige Gutschrift der Einzahlungen
  • Paysafecard kann online und stationär gekauft werden
  • Einfache Abwicklung der Zahlungen durch PIN-Eingabe
  • Ein- und Auszahlungen möglich
  • Meistens keine Gebühren für Zahlungen mit PSC

Paysafecard Casino Nachteile:

  • Kartenlimit liegt bei 100€ pro Karte
  • Wertkarte muss erst erworben werden

Die besten Casinos mit Paysafecard finden: Darauf müsst ihr achten

Die PSC ist als Zahlungsmethode in vielen Online Casinos zu finden. Das bedeutet jedoch nicht, dass auch jeder Anbieter automatisch gut für euch geeignet ist. Ihr solltet deshalb bei der Wahl eures Casinos mit größter Genauigkeit vorgehen. Im Folgenden zeigen wir euch übersichtlich, welche Kriterien von Bedeutung sind:

  • Sicherheit und Seriosität:
    Sicherheit und Seriosität sind die beiden wichtigsten Schlagworte für den Online-Spielspaß. Die erste Kontrolle entfällt deshalb auf die Lizenz und die Sicherheitsmaßnahmen des Anbieters. Eine Lizenz muss vorhanden sein. Darüber hinaus sollte das Casino eure privaten Daten schützen und euch Maßnahmen zum Kontrollieren eures Spielverhaltens bereitstellen.
  • Qualität des Spielangebots:
    Wie gut oder schlecht wir ein Casino mit Paysafecard bewerten, richtet sich natürlich auch nach dem Spielangebot. Zum einen bewerten wir die Anzahl der vorhandenen Spiele im Portfolio. Auf der anderen Seite interessieren wir uns für die Qualität, die einzelnen Entwickler, die Auszahlungsquoten oder die Spielthemen.
  • Bonusangebote und Promotionen:
    Bonusangebote und Promotionen sind ein stetiger Begleiter der deutschen Spieler. Doch Vorsicht: Zuschlagen solltet ihr bei einem Bonus nur dann, wenn dieser wirklich fair und lukrativ ist. Lasst euch also nicht von einer hohen Bonussumme allein beeindrucken, sondern prüft unbedingt die dazugehörigen Bedingungen.
  • Benutzerfreundlichkeit und Design:
    Spaß macht ein Online Casino nur dann, wenn ihr euch problemlos orientieren könnt. Dafür ist ein ansprechendes Design unbedingt erforderlich. Hierzu gehört nicht nur ein modernes Erscheinungsbild. Auch Aufbau und Struktur des Menüs sind von Bedeutung und können durch Suchfilter oder ein Suchfeld aufgewertet werden.
  • Zahlungsrichtlinien und Limits:
    Ist die Paysafecard im Online Casino zu finden, ist das natürlich ein Pluspunkt. Checken solltet ihr aber auch die weiteren Zahlungsrichtlinien und Vorgaben. Zu diesen gehören beispielsweise die Limits und die erforderlichen Mindesteinzahlungen oder Mindestbeträge für Abhebungen. Ebenso kann es sein, dass Casinos Gebühren für die Transaktionen erheben. Je angenehmer die Rahmenbedingungen, desto besser ist dies natürlich zu bewerten.
  • Mobile Casino App:
    Nur wenige Spieler haben die Zeit, ihre Zeit immer am heimischen Computer im Online Casino zu verbringen. Genau deshalb gehört eine mobile App heutzutage fest zum Angebot der Spielhallen dazu. Prüfen solltet ihr hier zum einen das mobile Spielangebot. Aber auch unterwegs sind Kriterien wie die Benutzerfreundlichkeit und die Funktionalität von Bedeutung.
  • Kundensupport und Service:
    Tauchen Fragen oder Probleme auf, kann euch ein hilfsbereiter und kompetenter Support aus der Klemme helfen. Bestenfalls sind die Mitarbeiter für euch auf verschiedenen Wegen erreichbar. Könnt ihr dann auch noch rund um die Uhr Kontakt aufnehmen und euch auf eine deutsche Betreuung verlassen, ist der Kundensupport nahezu lückenlos.

Einzahlung in Online Casinos mit der Paysafecard

Nachdem ihr euch eine Paysafecard gekauft habt, erhaltet ihr eine 16-stellige PIN-Nummer, die ihr für den Geldtransfer im Online Casino nutzt. Diese findet ihr direkt auf der Prepaidkarte.

Für eine Einzahlung auf das Spielerkonto ist dies eine der schnellsten Methoden. Ihr habt die Möglichkeit, die Transaktion innerhalb weniger Augenblicke durchzuführen und sofort zu spielen.

casibella tipp

  1. Paysafecard kaufen

    Kauft bei einem Händler eine Paysafecard mit dem gewünschten Guthaben.

  2. Im Paysafecard Casino anmelden

    Meldet euch in eurem Online Casino Spielerkonto an.

  3. Paysafecard auswählen

    Wählt als gewünschte Zahlungsoption die PSC aus. Ihr werdet zur Bezahlseite weitergeleitet oder landet in eurem Konto bei „MyPaysafecard“.

  4. PIN eingeben

    Gebt nun den 16-stellige PIN ein. Lasst dabei die Bindestriche außer Acht. Relevant sind nur die Ziffern.

  5. Zahlung ausführen

    Um die Zahlung durchzuführen, klickt ihr jetzt einfach den Button „Bezahlen„.


Auszahlung in Online Casinos mit der Paysafe Card

Casibella Casino Gewinn

Lange Zeit war die Online Casino Auszahlung mit der Paysafecard nicht möglich. Die Prepaidkarte wurde stattdessen nur für die Einzahlungen angeboten. Auch deshalb, weil mit Ausnahme der PIN keine weiteren Daten der Nutzer für die Zahlungen erforderlich waren.

Mit der Einführung von „MyPaysafecard“ hat sich dies ein wenig ändert. Seit jener Einführung sind auch Auszahlungen vom Spielerkonto mittels Paysafe möglich. Das Konto bei „MyPaysafecard“ kann also mit einem eWallet verglichen werden.

Wichtig für euch zu wissen: Die Einrichtung des Kontos ist vollkommen kostenlos möglich. Darüber hinaus benötigt ihr hierfür lediglich wenige Augenblicke Zeit. Und: Die Registrierung bringt euch weitere Annehmlichkeiten, wie etwa höhere Limits. Darauf gehen wir im weiteren Verlauf aber noch genauer ein.

Online Casino Paysafecard Auszahlung: So einfach geht’s

  1. Zahlungsbereich öffnen: Im ersten Schritt müsst ihr den Zahlungsbereich eures Kontos öffnen. Wer noch nicht in sein Spielerkonto eingeloggt ist, muss sich zuvor natürlich einloggen.
  2. Auszahlungssektion aufrufen: Anders als bei den Einzahlungen, steuert ihr jetzt den Auszahlungsbereich an. Hier sind alle verfügbaren Auszahlungsoptionen in eurer Region aufgelistet.
  3. Paysafecard als Auszahlungsoption wählen: Aus den verfügbaren Optionen wählt ihr nun die Paysafecard als gewünschte Auszahlungsmethode aus.
  4. Auszahlungsbetrag bestimmen: Nach der Wahl der Auszahlungsoption folgt die Angabe des gewünschten Auszahlungsbetrags. Hierfür solltet ihr unbedingt einen Blick auf die Limits und den Mindestbetrag für die Abhebungen werfen.
  5. Auszahlung durchführen: Durch die Eingabe eurer Daten vom „MyPaysafecard“-Konto könnt ihr die Auszahlung durchführen.

In der Regel müsst ihr in den Paysafecard Casinos keine Gebühren für die Auszahlungen befürchten. Ausnahmen kann es jedoch geben. Vor den Abhebungen solltet ihr deshalb immer einen Blick auf die genauen Zahlungsbedingungen werfen!

Wie lange dauert die Auszahlung mit der Paysafecard?

Bei den Einzahlungen punktet die PSC mit einer sofortigen Gutschrift der Einzahlungssumme auf eurem Spielerkonto. Erfreulicherweise schneidet die Wertkarte auch bei den Auszahlungen sehr gut ab. Das Prinzip gleicht dem einer elektronischen Geldbörse. Dementsprechend sind auch die Auszahlungszeiten mit diesen vergleichbar.

Soll heißen: In der Regel erfolgt die Gutschrift der Gewinne bereits nach wenigen Stunden auf eurem Referenzkonto. Allerdings kann es Unterschiede zwischen den einzelnen Casinos geben, da diese die Auszahlungsanfragen nicht immer identisch schnell bearbeiten.

Tipp: Sollte es bei den Auszahlungen im Online Casino zu Problemen kommen, könnt ihr euch an den Kundensupport wenden. Bei den meisten Anbietern ist dieser bequem im Live-Chat erreichbar, so dass eure Rückfragen schnell geklärt werden können.


Limits bei der Paysafecard

Wenn ihr die Paysafecard in einem Online Casino nutzen möchtet, müsst ihr einige Limits beachten. Vor allem High-Roller, die gerne auch mal mehr Geld einzahlen, sollten sich im Vorfeld genau über die Limits der Prepaidkarte informieren. Sollten euch die jeweils geltenden Limits zu gering erscheinen, könnt ihr diese erfreulicherweise anpassen.

Im Konto bei „MyPaysafecard“ lässt sich dieses mit passenden Nachweisen komplett aufheben. Zahlungen könnt ihr dann in beliebiger Höher abwickeln. „Sammeln“ könnt ihr Beträge bis zu 5.000 Euro auf eurem Konto.

Der maximale Betrag, den ihr mit der PSC einzahlen könnt, beträgt 100 Euro. Möchtet ihr euer Casino-Konto mit einem höheren Geldbetrag aufladen, könnt ihr einfach mehrere Paysafe-Karten kaufen.

Je nachdem, in welchem Paysafecard Casino ihr spielen möchtet, müsst ihr die jeweils geltenden Bedingungen der Spielbank beachten. Auch hier gibt es, je nach Betreiber, unterschiedlich hohe Limits für die Transaktionen mit der PSC.


Ist die Paysafecard kostenlos?

Bei der Nutzung der Paysafecard fallen für euch in der Regel keine Gebühren an. Es gibt allerdings einige Gegebenheiten, bei denen durchaus auch Kosten ins Spiel kommen können.

So erhebt das Unternehmen beispielsweise immer dann Gebühren, wenn ihr die Paysafecard länger als 12 Monate aufbewahrt, ohne das Guthaben aufzubrauchen. Der entsprechende PIN wird von dem Unternehmen dann ab dem 13. Monat mit einer Bereitstellungsgebühr von 2 Euro pro Monat belastet.

Auch wenn ihr das Guthaben eurer Paysafecard auf ein Bankkonto zurückerstattet bekommen möchtet, wird eine Gebühr in Höhe von 7,50 Euro fällig. Bezahlt ihr mit der Paysafecard in einer fremden Währung, erhebt Paysafe ebenfalls Gebühren. Die Höhe ist hier je nach Zielwährung verschieden hoch gestaffelt. So betragen sie beispielsweise bei gängigen Währungen wie GBP und USD faire 2%.

In dieser Übersicht findet ihr alle möglichen Gebühren auf einen Blick:

Zahlung per PaysafecardGebührenfrei
Auszahlung auf My PaysafecardGebührenfrei
Fremdwährungsgebühr3,0 % bis 4,0 %
Rücktauschgebühr7,50 Euro
Inaktivitätsgebühr3 Euro ab 7. Monat für Guthabencodes, 2 Euro ab 13. Monat MyPaysafecard
Prepaid MastercardJahresgebühr 9,90 Euro
Barabhebungen3 % mindestens 3,50 Euro
Aufladen Prepaid Mastercard4 %
Fremdwährungsgebühr Mastercard2 %

Konto bei MyPaysafecard: Das müsst ihr wissen

Die Paysafecard hat sich über die letzten Jahre hinweg enorm weiterentwickelt. In der Anfangszeit war die Wertkarte ausschließlich für die Zahlungen im Internet oder die Einzahlungen im Online Casino geeignet. Zwischen 2012 und 2013 führte der Zahlungsdienst schließlich seinen Service „MyPaysafecard“ an und schaffte damit deutlich mehr Möglichkeiten für alle Nutzer.

Das Konto kann beim Zahlungsdienst steht kostenfrei zur Verfügung. Wer ein solches besitzt, kann die Prepaidkarte nicht nur für Einzahlungen nutzen, sondern auch für Abhebungen. Das Konto dient wie ein klassisches eWallet, also eine elektronische Geldbörse. Ihr könnt also auch Gelder einzahlen und diese auf dem Konto „lagern“, bis ihr diese benötigt. Mit dem eigenen Konto beim Payment-Provider genießt ihr zudem weitere Freiheiten und könnt zum Beispiel höhere Zahlungslimits einrichten.

MyPaysafecard Konto eröffnen: Schritt für Schritt erklärt

  1. Webseite der Paysafecard besuchen: Euer Konto eröffnet ihr direkt auf der Webseite der Paysafecard. Erledigen könnt ihr das entweder in einem separaten Vorgang oder im Zuge eurer nächsten Zahlung.
  2. Registrierung leiten: Im oberen Bereich der Webseite findet ihr den Button „Registrieren“. Diesen müsst ihr klicken, um das Registrierungsformular aufzurufen.
  3. Registrierungsformular ausfüllen: Jetzt füllt ihr das Registrierungsformular aus. Dieses besteht aus insgesamt acht Teilen, den Beginn macht euer Wohnsitz.
  4. Konto nutzen: Insgesamt nimmt der Registrierungsprozess nur wenige Augenblicke Zeit in Anspruch. Direkt danach ist euer Konto einsatzbereit und kann genutzt werden.

Gibt es einen Paysafecard Casino Bonus?

casino willkommensbonus bekommen

Derzeit konnten wir trotz umfassender Recherche leider kein Online Casino ausfindig machen, was euch einen speziellen Paysafecard Casino Bonus anbietet.

Das macht jedoch nichts. Denn natürlich steht euch das normale Aktionsangebot der Online Spielbanken uneingeschränkt zur Verfügung. Dazu gehören neben einem attraktiven Willkommensbonus auch regelmäßig wechselnde Promo-Aktionen, Treueprogramme für Stammkunden und Freispiele.

Es kann in einigen seltenen Fällen vorkommen, dass ein bestimmter Bonus nicht bei Einzahlungen mit der Paysafecard aktiviert werden kann. In der Regel werdet ihr auf diese Tatsache in den Bonusbedingungen des Anbieters hingewiesen.

  • Casino Bonus
    Einzahlungsbonus
  • casino freispiele
    Freispiele
  • Casino Bonus ohne Einzahlung
    Bonus ohne Einzahlung
  • Online Casino Cashback Bonus
    Cashback Bonus
  • reload bonus
    Reload Bonus
  • Casino Bonus Codes
    Bonus Codes

Wo kann ich die Paysafecard in Deutschland kaufen?

Die Paysafecard ist in mehr als 600.000 Verkaufsstellen auf der ganzen Welt erhältlich. Ihr könnt die Guthabenkarte in Deutschland beispielsweise an vielen Tankstellen erwerben, aber auch in Kiosks und Supermärkten. Dazu gehören unter anderem Penny, Aldi, Edeka, Aral, Media Markt, Esso und viele mehr.

Anhand eurer Adresse, Stadt oder Postleitzahl könnt ihr auf der Webseite der Paysafecard ganz bequem die verfügbaren Verkaufsstellen in eurer Nähe ausfindig machen.

Discounter und SupermärkteAldi Nord, Aldi Süd, Rewe, Netto, EDEKA, Penny, KODi
TankstellenAral, Esso, Shell, Avia, Total, OMV, Tank & Rast, Q1
DrogerienRossmann
Lotto & KioskeWest Lotto, Lotto Berlin, Brandenburg, Bayern, Niedersachsen, Press & Books, k presse + buch, kkiosk
ElektronikhandelSaturn, MediaMarkt, Vodafone, The Phone House
Weitere VerkaufsstellenDeutsche Post, DB Service Store, U_Store

Ist das Bezahlen mit der Paysafecard sicher?

Casibella Sicherheit

Zahlungen mit der Prepaidkarte können als absolut sicher und seriös bezeichnet werden. Ein wichtiger Grund: Ihr müsst keine sensiblen Daten verwenden. Stattdessen erfolgt die Zahlung einfach durch die Eingabe der PIN der Wertkarte. Ein klarer Vorteil gegenüber den Kreditkarten oder der Banküberweisung.

Das Unternehmen hinter der Paysafecard gibt außerdem wichtige Anweisungen, wie ihr am besten mit den PINs umgehen solltet und warnt euch vor bekannten Betrugsmaschen. Auf der Webseite des Anbieters findet ihr einen separaten Sicherheitsbereich.

Hier habt ihr die Möglichkeit, im Zweifel einzelne PINs sperren zu lassen. Der freundliche, professionelle Kundendienst bietet euch eine weitere Hilfestellung. Die deutschsprachigen Mitarbeiter helfen euch jederzeit auch bei komplexen Problemen möglichst zeitnah weiter.


Gibt es eine Paysafecard App?

casibella mit smartphone

Eine mobile App ist heute wichtig, um dem Kunden einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Paysafe, das Unternehmen hinter der Paysafecard, macht dies mit der angebotenen App außerordentlich gut.

Ein wichtiger Vorteil ist hier, dass ihr an einem zentralen Ort gleich mehrere PINs aufbewahren könnt. Die Verwaltung des Guthabens und der Transaktionen ist also problemlos und einfach möglich.

Die Paysafecard Apps für Android und iOS machen es euch zudem kinderleicht, neue PINs zu erwerben. Euch steht eine spezielle Funktion zur Verfügung, mithilfe einer Standortermittlung die nächstgelegene Verkaufsstelle ausfindig zu machen.

Weiterhin besteht der Vorteil, dass ihr jederzeit vollkommen ortsunabhängig Zugriff auf eure PINs hast. Dies garantiert euch natürlich auch jederzeit die volle Kostenkontrolle.

Das Angebot wird abgerundet durch zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele, den direkten Zugriff zum Kundensupport sowie die Möglichkeit, mittels QR-Code Scan zu bezahlen. Dadurch ergibt sich insgesamt ein stimmiges Gesamtbild in der leicht bedienbaren Paysafecard App.

  • handy casinos
    Handy Casinos
  • tablet casinos
    Tablet Casinos
  • casino apps
    Casino Apps
  • iphone casinos
    iPhone Casinos
  • android casinos
    Android Casinos
  • ipad casinos
    iPad Casinos

Was sind die besten Paysafecard Alternativen?

Mit der Paysafecard könnt ihr schnell und sicher Einzahlungen in einem Online Casino tätigen, ohne Bezahldaten wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung angeben zu müssen. Dennoch gibt es natürlich Alternativen, über die wir euch einmal übersichtlich aufklären wollen.

Zahlungsmittel Registrierung erforderlich Gebühren Dauer EinzahlungDauer AuszahlungSicherheit
Paysafecard✔️Nur für AbhebungenSofort2 bis 24 StundenHoch
PayPal✔️KeineSofort2 bis 12 StundenHoch
Skrill✔️Nur für AbhebungenSofort5 bis 24 StundenMittel
Neteller✔️Nur für AbhebungenSofort5 bis 24 StundenMittel
Kreditkarte✔️Zumeist JahresgebührSofort12 bis 48 StundenHoch
SofortüberweisungKeineSofortKeine Auszahlung möglichHoch
CashtoCodeKeineSofortKeine Auszahlung möglichHoch

Zu den beliebtesten Alternativen zur Paysafecard gehören zum Beispiel die eWallets von Skrill, Neteller und PayPal. Hier könnt ihr euch kurzerhand registrieren und anschließend sowohl Ein- als auch Auszahlungen abwickeln. Der Haken bei PayPal: Der Zahlungsdienst steht in den meisten Casinos nicht zur Verfügung.

Zusätzlich dazu stehen natürlich auch klassische Optionen wie die Banküberweisung oder die Kreditkarte bereit. Hier habt ihr gegenüber der Paysafecard den Nachteil, dass viele sensible Daten preisgegeben werden müssen. Bei der Zahlung mittels Banküberweisung kommt zudem eine längere Wartezeit für die Transaktionen hinzu.

Welche Zahlungsmethoden euch genau zur Verfügung stehen, variiert von Anbieter zu Anbieter. Die meisten Casinos auf dem Markt bieten neben der Paysafecard eine Vielzahl weiterer Zahlungsoptionen.


Casibella Fazit zur Paysafecard

Casibella Daumen nach oben

Bei der Paysafecard handelt es sich um eine nahezu konkurrenzlose Bezahlmöglichkeit, bei der ihr von Schnelligkeit, Sicherheit und Anonymität profitiert. Vor allem, wenn ihr keine persönlichen Kreditkarten- oder Bankdaten preisgeben möchtet, eignet sich diese Prepaid Card Methode hervorragend.

Innerhalb weniger Sekunden werden Zahlungen abgewickelt, diese sind dank der Verschlüsselungstechnologie zudem absolut zuverlässig und sicher. 

Auch die Auswahl auf dem Markt ist ist riesig, denn es bieten hunderte Online Casinos das Bezahlverfahren als mögliche Option an. Dementsprechend ist es möglich, mit der Paysafecard bei den besten Online Casinos einzuzahlen.

FAQ: Die häufigsten Fragen zu Paysafecard Online Casinos

✅ Gibt es Paysafecard Casinos mit 5€ Einzahlung?

✅ In welchen Echtgeld Casinos kann ich mit der Paysafecard zahlen?

✅ Sind Auszahlungen per Paysafecard möglich?

✅ Kann ich die Paysafecard im Live Casino nutzen?

✅ Wo kann ich die Paysafecard kaufen?

✅ Welche Slots kann ich in Paysafecard Casinos spielen?