Paysafecard Casinos

Mit der Paysafecard in einem Online Casino zu bezahlen, ist eine schnelle und einfache Methode, um Echtgeld auf Dein Spielerkonto zu transferieren. Die Verwendung der Paysafecard garantiert Dir einen geschĂĽtzten, sicheren Geldtransfer,

Die Paysafecard ist als Prepaidkarte sofort für Deine Glücksspiele einsetzbar. Wir erklären Dir in den folgenden Zeilen, wo Du die Karte in Deutschland kaufen kannst, von welchen Vorteilen Du bei der Nutzung profitierst und welche seriösen Online Casinos Zahlungen mit der Paysafecard akzeptieren.

Zahlungsmethode Paysafecard

Die besten Online Casinos mit Paysafecard

1
4.5 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis zu 300€

100 Freispiele

2
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 200€

200 Freispiele

3
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 500 Euro Bonus oder Bonusrunden bei Jammin´Jars

60 Freispiele

4
4.7 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis 1200€ in 4 Stufen

260 Freispiele in 4 Stufen

5
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis zu 500€

50 Freispiele

6
4.7 / 5
Gesamtbewertung

125% Bonus bis 250€ (Slots) oder 100% bis 250€ (Roulette)

85 Freispiele

7
4.6 / 5
Gesamtbewertung

100% Bonus bis zu 500€

100 Freispiele Book of Dead

8
4.5 / 5
Gesamtbewertung

100% Willkommensbonus bis zu 350€

100 Freispiele

9
4.7 / 5
Gesamtbewertung

1500€ Willkommensbonus, 100% Live Casino Bonus

200 Freispiele

10
4.6 / 5
Gesamtbewertung

1500€ Bonus oder 100% Live Casino Bonus

300 Freispiele


Was ist die Paysafecard und wofĂĽr kann ich sie nutzen?

Die Paysafecard, kurz PSC, bietet Dir eine besonders bequeme Möglichkeit, um in Online Casinos Einzahlungen zu tätigen, ohne dass Du dabei Deine Bankdaten preisgeben musst oder die Nutzung einer Kreditkarte nötig wird. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Prepaid-System.

Nachdem Du Dir eine PSC gekauft hast, erhältst Du für Deinen bezahlten Wert einen 16-stelligen PIN, den Du bei Deinen Zahlungen angeben musst, um die Casino-Einzahlung abzuschließen. Die Prepaidkarte ist in unterschiedlichen Höhen erhältlich, sodass Du meist die Wahl hast zwischen Beträgen von 10 EUR, 15 EUR, 20 EUR, 25 EUR, 30 EUR, 50 EUR und 100 EUR.

Die Paysafecard gehört aktuell zu den Marktführern im Bereich der Prepaid-Zahlungsmittel. Das österreichische Unternehmen hat seinen Sitz in Wien und ist mittlerweile in 46 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. PSC arbeitet mit mehreren tausend Onlineshops zusammen, bei denen Du bequem, sicher und schnell mit diesem System zahlen kannst.

FirmennamePaysafe
Websitehttps://www.paysafecard.com/de-de/
GrĂĽndung2000
FirmenstandortWien
CEO Udo MĂĽller
Verfügbarkeit50 Länder
WährungenEUR, GBP, SKK, CHF, USD
E-Mailinfo@paysafecard.com
Minimum10€
Maximum100€
GebĂĽhrenKeine
Beste Paysafecard CasinosVoodoo Dreams, Karamba, Wunderino, Unibet, Rizk

Vorteile der Paysafecard

  • Anonyme Zahlungsmethode
  • Mit der Paysafecard kann jeder Verbraucher Geld transferieren
  • Garantierte Zahlung
  • Einfach, sicher & schnell
  • GebĂĽhrenfrei
  • Einzahlungen innerhalb weniger Sekunden
  • Spezielle Bonusaktionen bei Zahlungen mit PSC möglich
  • Paysafecard Guthaben sofort auf Casino Konto verfĂĽgbar

Der wohl entscheidendste Vorteil der Paysafecard ist die Tatsache, dass es sich um eine besonders sichere und zuverlässige Einzahlungsmethode handelt. Direkt nach dem Kauf Deiner Paysafecard kannst Du im Online Casino loslegen, ohne dass Du etwaige Wartezeiten in Kauf nehmen musst.
Dein eingezahltes Guthaben wird sofort auf Deinem Casino-Konto gutgeschrieben, sodass Du umgehend die besten Games ausprobieren kannst.

GebĂĽhren werden dabei nicht erhoben, was bedeutet, dass Dir der gesamte Guthabenbetrag zur VerfĂĽgung steht. Zudem bieten viele Casinos spezielle Einzahlungsboni an, wenn Du als Spieler erstmalig Echtgeld einzahlst und dafĂĽr Deine Prepaidkarte verwendest.

Nachteile der Paysafecard

  • Gewinne können nicht per PSC ausbezahlt werden
  • Karte muss zuerst bei einem Händler erworben werden
  • Maximalhöhe von 100 Euro

Die PSC hat leider auch einige Nachteile, wenn es darum geht, einen bestimmten Geldbetrag in einem Online-Casino einzuzahlen. So musst Du die Karte zunächst an einem öffentlichen Ort wie einer Tankstelle oder einem Kiosk kaufen, um von ihren Vorteilen profitieren zu können. Wenn Du Dich also spät am Abend entschließt, noch eine Runde im Casino zu zocken, musst Du erstmal den Weg zum nächsten PSC-Händler aufsuchen.

Zudem kannst Du mit diesem System nur maximal 100 Euro einzahlen, da keine Karten mit höheren Werten erhältlich sind. Dieser Betrag kann vor allem dann ziemlich knapp bemessen sein, wenn Du gerade in Spiellaune bist und auch einen gewissen Einsatz im Online Casino nicht scheust. Im Grunde musst Du Dir also gleich mehrere Paysafecards anschaffen, wenn Du mit einem guten Finanzpolster im Casino zocken willst.

Der letzte Nachteil ist die Tatsache, dass Du Deine Gewinne nicht mittels Paysafecard auszahlen lassen kannst. Hierfür fordern die Online Casinos zusätzlich ein Bank- oder Kreditkartenkonto.


Einzahlung in Online Casinos mit der Paysafecard

Nachdem Du Dir eine Paysafecard bei einem Händler Deiner Wahl gekauft hast, erhältst Du eine 16-stellige PIN-Nummer, die Du für den Geldtransfer im Online Casino nutzen musst. Für eine Einzahlung auf Dein Spielerkonto ist dies eine der schnellsten Methoden. Du hast so die Möglichkeit, selbst die Transaktion durchzuführen und kannst sofort losspielen. Das ist tatsächlich genauso leicht, wie es sich anhört und vor allem deutsche Spieler wissen die Möglichkeit zu schätzen, jeden Schritt des Geldtransfers selbst steuern zu können.

  1. Kaufe bei einem Händler eine Paysafecard mit dem gewünschten Guthaben.

  2. Melde Dich in Deinem Online Casino Spielerkonto an.

  3. Wähle als gewünschte Zahlungsoption die PSC aus. 

  4. Du wirst zur Bezahlseite von PSC verbunden.

  5. Gib nun den 16-stellige PIN ein. Lasse dabei die Bindestriche auĂźer Acht. Gib nur die Ziffern ein.

  6. Akzeptiere die AGB und klicke auf den Button “Bezahlen“.

Auszahlung in Online Casinos mit der Paysafe Card

Auch wenn eine Einzahlung im Online Casino mit der Paysafecard noch so leicht zu handhaben ist, so gibt es leider keine Möglichkeit, Auszahlungen per PSC zu tätigen. Da dieses System nicht mit einem Internet-Konto verbunden ist, sondern eine völlig anonyme Zahlungsart darstellt und in der Regel ohne Anmeldung genutzt wird, kannst Du Deine Gewinne nicht auf eine Paysafecard transferieren.

Allerdings bietet Dir trotzdem jedes Paysafecard Casino zahlreiche weitere Optionen, mit denen Du Auszahlungen vornehmen kannst. So kannst Du beispielsweise per Kreditkarte oder Bankkonto eine Abhebung vornehmen.

Limits bei der Paysafecard

Wenn Du die Paysafecard in einem Online Casino nutzen willst, musst Du einige Limits beachten. Vor allem High-Roller, die gerne auch mal mehr Geld einzahlen, sollten sich im Vorfeld genau über die Limits der PSC informieren. Sollten Dir die jeweils geltenden Limits zu gering erscheinen, besteht die Möglichkeit, dass Du Dich einfach für eine andere Bezahlmethode wie Banküberweisung oder Trustly entscheidest.

Der maximale Betrag, den Du mit der PSC einzahlen kannst, beträgt 100 Euro. Möchtest Du Dein Casino-Konto mit einem höheren Geldbetrag aufladen, musst Du gleich mehrere Paysafe-Karten kaufen.

Je nachdem, in welchem Paysafecard Casino Du spielen willst, musst Du die jeweils geltenden Bedingungen der Spielbank beachten, denn auch hier gibt es je nach Betreiber unterschiedlich hohe Limits fĂĽr Einzahlungen per Paysafecard.

Ist die Paysafecard kostenlos?

Bei der Nutzung der Paysafecard fallen für Dich in der Regel keine Gebühren an. Es gibt allerdings einige Gegebenheiten, bei denen durchaus auch Kosten ins Spiel kommen können. So erhebt das Unternehmen beispielsweise immer dann Gebühren, wenn Du die Paysafecard länger als 12 Monate aufbewahrst, ohne das Guthaben aufzubrauchen. Der entsprechende PIN wird von dem Unternehmen dann ab dem 13. Monat mit einer Bereitstellungsgebühr von 3 Euro pro Monat belastet.

Auch wenn Du das Guthaben Deiner Paysafecard auf Dein Bankkonto zurückerstattet bekommen möchtest, wird eine Gebühr in Höhe von 7,50 Euro fällig. Bezahlst Du mit Deiner Paysafecard in einer fremden Währung, erhebt Paysafe ebenfalls Gebühren. Die Höhe ist hier je nach Zielwährung verschieden hoch gestaffelt. So betragen sie beispielsweise bei gängigen Währungen wie GBP und USD faire 2%.

Gibt es einen Paysafecard Casino Bonus?

bonus und freispiele casibella

Derzeit konnten wir trotz umfassender Recherche leider kein Online Casino ausfindig machen, was Dir einen speziellen Paysafecard Casino Bonus anbietet. Allerdings steht Dir das normale Aktionsangebot der Spielbanken uneingeschränkt zur Verfügung. Dazu gehören neben einem attraktiven Willkommensbonus auch regelmäßig wechselnde Promo-Aktionen, Treueprogramme für Stammkunden und Freispiele.

Es kann in einigen seltenen Fällen vorkommen, dass ein bestimmter Bonus nicht bei Einzahlungen mit der Paysafecard aktiviert werden kann. In der Regel wirst Du auf diese Tatsache in den Bonusbedingungen des Anbieters hingewiesen.

Wo kann ich die Paysafecard in Deutschland kaufen?

Die Paysafecard ist in mehr als 600.000 Verkaufsstellen auf der ganzen Welt erhältlich. du kannst die Guthabenkarte in Deutschland beispielsweise an vielen Tankstellen erwerben sowie in Kiosks und in Supermärkten. Dazu gehören unter anderem Penny, Aldi, Edeka, Aral, Media Markt, Esso und viele mehr.

Anhand Deiner Adresse, Stadt oder Postleitzahl kannst Du auf der Webseite der Paysafecard ganz bequem die verfügbaren Verkaufsstellen in Deiner Nähe ausfindig machen.

Ist das Bezahlen mit der Paysafecard sicher?

Casibella Sicherheit

Die Sicherheit bei einem Geldtransfer ist im Grunde genommen sowohl von den Maßnahmen des Online Casinos abhängig als auch von den Eigenarten der gewählten Bezahlmethode. Ein Online Casino muss äußerst strenge gesetzliche Rahmenbedingungen erfüllen, damit es eine staatliche Lizenz erhält.

Regelmäßig finden Überprüfungen statt, inwiefern die Spielbanken die Auflagen erfüllen. Zudem hat eine Spielbank natürlich ein sehr großes Eigeninteresse daran, den Spielern ein möglichst sicheres Umfeld zu bieten. Anbieter können sich nämlich aufgrund der großen Konkurrenz keinen Imageschaden erlauben.

Auch die VerschlĂĽsselungstechniken haben sich in den vergangenen Jahren natĂĽrlich deutlich verbessert, sodass Deine Sitzungen jederzeit bestens geschĂĽtzt sind. Diese SicherheitsmaĂźnahmen schlieĂźen auch Zahlungsvorgänge ein, die Du per Paysafecard durchfĂĽhrst. 

Das Unternehmen hinter der Paysafecard gibt außerdem wichtige Anweisungen, wie Du am besten mit den PINs umgehen solltest und warnt Dich vor bekannten Betrugsmaschen. Auf der Webseite des Anbieters findest Du einen separaten Sicherheitsbereich. Hier hast Du die Möglichkeit, im Zweifel einzelne PINs sperren zu lassen. Der freundliche, professionelle Kundendienst bietet Dir eine weitere Hilfestellung. Die deutschsprachigen Mitarbeiter helfen Dir jederzeit auch bei komplexen Problemen möglichst zeitnah weiter.

Gibt es eine Paysafecard App?

casibella mit smartphone

Eine mobile App ist heute wichtig, um dem Kunden einen bestmöglichen Service anbieten zu können. Paysafe, das Unternehmen hinter der Paysafecard, macht dies mit der angebotenen App außerordentlich gut.

Ein wichtiger Vorteil ist hier, dass Du an einem zentralen Ort gleich mehrere PINs aufbewahren kannst, sodass Du nicht nur deutlich größere Transaktionen durchführen und einen Blick in Deine Umsätze werfen kannst, sondern auch die Verwaltung eines höheren Guthabens ist problemlos mithilfe der App möglich.

Die Paysafecard App für Android und iOS machen es Dir zudem kinderleicht, neue PINs zu erwerben, denn Dir steht eine spezielle Funktion zur Verfügung, sie mithilfe einer Standortermittlung die nächstgelegene Verkaufsstelle ausfindig macht. Weiterhin besteht der Vorteil, dass Du jederzeit vollkommen ortsunabhängig Zugriff auf Deine PINs hast. Dies garantiert Dir natürlich auch jederzeit die volle Kostenkontrolle Deines Guthabens.

Das Angebot wird abgerundet durch zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele, den direkten Zugriff zum Kundensupport sowie die Möglichkeit, mittels QR-Code Scan zu bezahlen. Dadurch ergibt sich insgesamt ein stimmiges Gesamtbild in der leicht bedienbaren Paysafecard App.

Was sind die besten Paysafecard Alternativen?

Mit der Paysafecard kannst Du schnell und sicher Einzahlungen in einem Online Casino tätigen, ohne Bezahldaten wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung angeben zu müssen. Es ist deshalb auch gar nicht so leicht, eine gute Alternative zu finden, denn im Grunde ist es abhängig vom jeweiligen Online Casino, welche alternativen Bezahlmethoden zur Paysafecard angeboten werden.

Wenn Du auf der Suche nach einer Alternative zur PSC bist, die ähnliche Stärken hat, kannst Du auch die Zahlung per Entropay in Betracht ziehen. Es handelt sich dabei um einen britischen Finanzdienstleister. Deine Zahlungen laufen hier ĂĽber eine virtuelle VISA-Prepaid-Kreditkarte, die sich ganz bequem per BankĂĽberweisung oder mit einer “echten” Kreditkarte aufladen lässt.

Im erweiterten Sinne kannst Du aber auch von E-Wallets wie Skrill und Neteller oder auch MuchBetter Gebrauch machen. Diese sind in sehr vielen Online Casinos verfĂĽgbar.

Eine weitere Alternative zur sicheren und schnellen Einzahlung mit der Paysafecard gibt es leider nicht. Die Ukash-Karte wurde als einzige wirkliche Alternative bereits im Jahr 2015 von Paysafe übernommen und daraufhin eingestellt. Weiterhin wären schnelle, sichere Einzahlungen theoretisch auch per PayPal möglich. Allerdings hat das Unternehmen sich bereits Ende des Jahres 2018 aus der deutschen Casino-Branche zurückgezogen und überprüft derzeit noch immer auf Grundlage des neuen Glücksspielgesetzes das weitere Vorgehen. Deshalb sind PayPal Zahlungen in Online Casinos derzeit nicht möglich.

Casibella Fazit zur Paysafecard

Casibella Daumen nach oben

Bei der Paysafecard handelt es sich um eine nahezu konkurrenzlose Bezahlmöglichkeit, bei der Du von Schnelligkeit, Sicherheit und Anonymität profitierst. Vor allem, wenn Du keine persönlichen Kreditkarten- oder Bankdaten preisgeben willst, eignet sich diese Prepaid Card Methode hervorragend. Auch die Bekanntgabe Deiner E-Mail-Adresse ist bei Nutzung einer PSC nicht nötig. Innerhalb weniger Sekunden werden Zahlungen abgewickelt, die Dank der modernen 128-Bit VerschlĂĽsselung absolut zuverlässig und sicher sind. 

Auch die Auswahl ist riesig, denn schon jetzt bieten hunderte Online Casinos das Bezahlverfahren als mögliche Option an. Dementsprechend ist es möglich, mit der Paysafecard bei den besten Online Casinos einzuzahlen. Ein Knackpunkt ist dabei jedoch, dass Auszahlungen bei diesem Verfahren nur über Umwege möglich sind.
Hierfür musst Du nämlich entweder ein persönliches Kundenkonto auf der Webseite des Unternehmens erstellen, wobei dann leider doch Deine persönlichen Daten abgefragt werden, oder Auszahlungen per Bankkonto oder Kreditkarte tätigen. Es zeigt sich allerdings trotz des kleinen Mankos, dass Einzahlungen per Paysafecard in vielen Fällen schneller und sicherer über die Bühne gehen, als mit anderen Zahlungsmöglichkeiten.

Bestes Paysafecard Casino:

4.5 / 5
Gesamtbewertung
Bonus

100% Bonus bis 100€ & 10€ gratis

icon JETZT SPIELEN!
Freispiele

50 Freispiele

FAQ: Die häufigsten Fragen zu Paysafecard Online Casinos

✅ Gibt es Paysafecard Casinos mit 5€ Einzahlung?

Ja, es gibt eine ganze Reihe Online Casinos, bei denen eine 5 Euro Einzahlung mit Paysafecard möglich ist. Beispiele hierfür sind das One Casino, 4starsgames, Interwetten, Dunder und viele weitere. Hier lohnt es sich, im Vorfeld die Angebote der einzelnen Anbieter genau zu vergleichen.

âś… In welchen Echtgeld Casinos kann ich mit der Paysafecard zahlen?

Aktuell bieten fast 90 Online Casinos die Paysafecard als Einzahlungsoption an. Darunter befinden sich die bekanntesten Spielbanken wie Karamba, Unibet, One Casino. Wunderino, 888 Casino, Mr. Play, Vera & John, NetBet u.v.m.

✅ Sind Auszahlungen per Paysafecard möglich?

Leider bietet die Paysafecard selbst keine eigene Möglichkeit an, damit Du Dir Dein Guthaben und Deinen Gewinn auszahlen lassen kannst. Über einen kleinen Umweg sind jedoch Auszahlungen auf eine Kreditkarte oder Dein Bankkonto möglich.

âś… Kann ich die Paysafecard im Live Casino nutzen?

Mit der Paysafecard lädst Du Dein Online Casino Konto in sekundenschnelle auf. Mit Deinem Guthaben kannst Du dann natürlich auch in Live Casinos zocken.

.

âś… Wo kann ich die Paysafecard kaufen?

Die Paysafecard wird in zahlreichen deutschen Verkaufsstellen angeboten. Tankstellen wie Aral, Shell oder Esso führen die Prepaid-Karte ebenso im Sortiment, wie Drogerien und Supermärkte (Aldi, Penny, Rewe, etc.). Die mobile App kann Dir bei der Suche nach der nächstgelegenen Verkaufsstelle helfen.

.

âś… Welche Slots kann ich in Paysafecard Casinos spielen?

In Paysafecard Casinos steht Dir eine riesige Auswahl an klassischen und modernen Slots zur VerfĂĽgung. Neben den bekanntesten Klassikern wie Starburst, Book of Ra, Bonanza, White Rabbit und Hotline triffst Du auch auf zahlreiche Neuerscheinungen, die mit innovativen Spielideen punkten.

âś… Kann ich nach Zahlung mit der Paysafecard im Casino mein Geld zurĂĽck erhalten?

Du kannst Dein Guthaben nur ĂĽber einen kleinen Umweg auf Dein Konto ĂĽberweisen. Dazu musst Du Dich in Deinem Online-Casino-Konto einloggen und das Guthaben der Paysafecard auf Deinen Account ĂĽberweisen. AnschlieĂźend kannst Du Dir das Guthaben auf Dein Konto auszahlen lassen. DafĂĽr musst Du lediglich Deine Kontoinformationen hinterlegen.

.