Beste Online Craps Casino Anbieter in Deutschland

  • Craps ist das populärste und einzige Würfelspiel im Online Casino.
  • Seit dem 1. Juli 2021 kann Craps in Deutschland nur in Online Casinos mit Curacao oder Malta Lizenz gespielt werden.
  • Trotz einer komplexen Aufmachung sind die Spielregeln einfach zu erlernen.
  • Wir haben in unserem Artikel alle wichtigen Informationen, Wetten und Einsatzlimits zum Online Craps zusammengefasst.
  • Zudem zeigen wir euch die 10 besten Online Craps Casinos!
Craps

Top Casinos mit Craps

1
Bestes Casino 🔥
Talismania Logo
200% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-3 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
2
Brandneu 🚀
RTBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele und 15% Cashback
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.200+
3 1Red Logo
200% bis zu 6000€ + 50 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 6.500+
4
Brandneu 🚀
SpinsUp Logo
100% bis zu 5000€ + 300 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-3 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.250+
5
Brandneu 🚀
Posido Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele & 1 Bonuskrabbe
  • Auszahlungsdauer: 0-3 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
6
Brandneu 🚀
FortunePlay Logo
100% bis zu 5000€ + 300 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
7 BoomerangBet Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+
8 VoltSlot Logo
100% bis zu 1000€ + 250 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 4.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
9 CrownPlay Logo
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,10€ - 10.000€
  • Casino Spiele: 7.000+
10 LuckyHunter Logo
100% bis zu 4000€ + 250 Freispiele
  • Auszahlungsdauer: 0-5 h
  • Einsatzlimits: 0,05€ - 7.500€
  • Casino Spiele: 7.000+

Top 3 Casinos mit Craps

Beginnen möchten wir unseren Artikel zu euren Spielrunden beim Craps in den Online Casinos mit den aktuell besten Online Casinos mit Craps. Wir haben uns nach reichlicher Überlegung für die folgenden drei Online Casinos entschieden.

1. BoomerangBet

craps spielen im boomerang bet online casino
  • Willkommenspaket von bis zu 500 Euro + 200 Free Spins für alle Neukunden
  • Wöchentlicher Reload Bonus mit 50 Freispielen
  • Großes Spielprogramm mit Top-Providern
  • Hohe Ein- und Auszahlungen ohne Verifizierung per Kryptos möglich
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

2. Crownplay

craps spiele im crownplay casino
  • Willkommensbonus von bis 500 Euro und 200 Freispielen
  • Viele großartige Belohnungen für aktive Kunden, auch im Live Casino für Craps
  • Mehr als 7.000 Spielmöglichkeiten vorhanden
  • Viele gebührenfreie Zahlungsmethoden nutzbar
100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

3. Boomerang

boomerang craps casino spiele
  • Viele verschiedene Bonusangebote für Neu- und Bestandskunden
  • 15-prozentiger Cashback von bis zu 3.000 Euro wöchentlich
  • Faire Bonus- und Umsatzbedingungen
  • Großes Spiel- und Zahlungsangebot ohne Gebühren oder deutsche Casino Steuer

Die wichtigsten Vor- und Nachteile von Online Craps

Nach dem neuen Glücksspielvertrag in Deutschland hat sich Craps komplett in den Online-Bereich verlagert und kann nur noch im Internet bei alternativen Online Casinos gespielt werden. Doch muss dies unbedingt ein Nachteil sein? Oder ist es sogar der Fall, dass ihr dort deutlich mehr Freiheiten habt und somit von höheren Gewinnchancen profitieren könnt? 

Wenn ihr weiterhin nicht sicher sein solltet, ob Craps im Online Casino ein passendes Spiel für euch ist, dann wollen wir euch jetzt etwas unter die Arme greifen. Hier haben wir unsere Vor- und Nachteile für Spielrunden beim Craps im Online Casino zusammengetragen.

Online Craps Vorteile

  • Ohne OASIS und Einsatzlimit im Online Casino spielbar
  • Hohe RTP-Werte ohne deutsche Casino Steuer
  • Rund um die Uhr spielbar
  • Verschiedene Arten und Tischlimits vorhanden
  • Kostenlose Spielrunden möglich
  • Auch mobil auf dem Handy spielbar

Online Craps Nachteile

  • Nicht in Online Casinos oder lizenzierten Spielbanken spielbar
  • Nur selten Craps mit deutschen Dealern im Live Casino vorhanden
  • Keine exklusiven Bonusangebote für Online Craps

Wie man ein gutes Online Craps Casino mit echtem Geld findet

Seid ihr daran interessiert, ein paar Würfel in eurem Online Casino fallen zu lassen und sucht daher nach einem passenden Spielumfeld für Craps? Dann müsst ihr natürlich erst einmal wissen, wo ihr genau nach diesen Online Casinos mit Craps schauen müsst. Denn in Deutschland gehört Craps seit dem 1. Juli 2021 leider zu den illegalen Spielen im Online Casino.

Nicht nur hat der neue deutsche Glücksspielvertrag die Nutzung eines Live Casinos verboten, auch sind sämtliche Tisch- und Kartenspiele aus dem regulären Spielangebot entfernt worden. Aus diesem Grund bleibt für euch einzig der Weg zu den alternativen Online Casinos ohne OASIS/LUGAS aus Curacao oder Malta übrig.

Wir wissen, dass diese Suche oftmals nicht so einfach ausfällt. Daher solltet ihr vor eurer Registrierung darauf achten, dass es sich bei eurem Online Casino aus Curacao oder Malta um einen Glücksspielanbieter handelt, der von anderen Kunden positiv bewertet wird. Sucht euch daher in den Fußnoten den Betreiber der Webseite heraus und recherchiert in den Suchmaschinen einmal nach, wie andere Kunden aus Deutschland die weiteren Online Casinos oder Sportwettenanbieter bewerten.

Hierbei lassen sich bereits erste Tendenzen erkennen. Abschließend solltet ihr zudem prüfen, wie sich das Spielangebot und auch das Bonusprogramm darstellt. Beste Online Casinos mit Craps sind reichhaltig aufgestellt und erlassen euch auch einen fairen Einzahlungsbonus fürs Online oder Live Casino.

  • Lizenz aus Malta oder Curacao
  • Guter Ruf in den Casino Foren und sozialen Netzwerken
  • Ansprechendes Spielangebot von Top-Providern

Erklärung für Spielablauf und -ziel

In diesem Absatz wollen wir euch durch eine Spielrunde beim Online Craps führen. Habt ihr bisher noch kein Craps im Online Casino gespielt oder kennt es bisher nur auf der lokalen Spielbank, dann solltet ihr jetzt genau aufpassen. In den folgenden Schritten könnt ihr eure Einsätze platzieren, als auch eure Wetten abschließen und hoffentlich einen stattlichen Gewinn einfahren.

  1. Schritt: Pass-Line-Wette oder Don’t Pass Wette

    Bevor ihr eure Würfel als Shooter in die Hand nehmen könnt, müsst ihr eine erste Wette platzieren. Hierbei handelt es sich um die Pass-Line-Wette oder Don’t Pass Wette. Diese Wette ist entscheidend darüber, wie sich der Come Out, also euer erster Wurf, auf den Spielablauf auswirken wird.

  2. Schritt: Der Come Out

    Nun nehmt ihr die Würfel in die Hand und führt euren ersten Wurf aus. Dieser erste Wurf wird im Jargon des Craps auch als Come Out bezeichnet. Der Come Out ist darüber entscheidend, wie sich der Spielverlauf fortsetzt. 

  3. Schritt: Craps, Natural oder Point

    Nun wird es etwas komplizierter. Habt ihr mit eurem ersten Wurf eine 2,3 oder 12 geworfen, so habt ihr Craps und verliert automatisch, wenn ihr eine Pass-Line-Wette platziert habt. Werft ihr dagegen eine 7 oder 11, so habt ihr ein Natural, durch welchen alle Pass-Line-Wetten gewonnen werden und ihr noch einmal würfeln dürft. Landen die Würfel dagegen bei einer 4,5,6,8,9 oder 10, so habt ihr einen Point erzielt. In diesem Fall entscheiden die nächsten Würfe über euer Glück.

  4. Schritt: Seven Out

    Im Falle eines Points habt ihr nun das Ziel, genau diese Zahl noch einmal zu würfeln. Dabei stehen euch unzählige Versuche zur Auswahl, doch habt ihr hierbei ein mögliches Craps zu beachten. Trefft ihr demnach Craps, als würfelt ihr eine 7, so werden alle Pass-Line-Wetten als verloren gewertet. Erzielt ihr hingegen den Point mit eurem Wurf, so gewinnt ihr eure Pass-Line-Wette und könnt von vorne beginnen.


Regeln und Grundlagen von Craps: So funktioniert das Spiel

Zur Vertiefung eures Kenntnisstandes wollen wir euch nun noch ein paar mehr Regeln und Grundlagen zum Online Craps vorstellen. Bei den folgenden Regeln und Grundlagen von Craps sind allerdings auf die Unterschiede zwischen den klassischen Craps-Automaten im Online Casino, als auch euren Spielrunden im Live Casino zu achten.

Anzahl der Würfel

Craps wird immer mit zwei Würfeln gespielt. Die Summe der beiden Würfel bildet dabei die Gewinnkombination und entscheidet über den Spielverlauf bei Craps. Im Live Casino werden die beiden Würfel immer zusammengeworfen, während ihr an den Automatenspielen natürlich keine Würfel selbst in die Hand nehmen müsst. Hier wird alles automatisch und durch virtuelle Würfel durchgeführt.

Wetten

Wollt ihr eine Wette abschließen, so könnt ihr dies vor jeder Spielrunde selbst auf dem Tableau machen. Auf dem Crap-Layout oder dem Tisch befinden sich verschiedene Bereiche, die die einzelnen Wetten voneinander trennen. Sowohl im regulären Online Casino, als auch im Live Casino, wählt ihr dabei zunächst die Wertigkeit eurer Chips aus. Im weiteren Verlauf könnt ihr entweder selbst eure Einsätze platzieren oder seid in einigen Fällen im Live Casino an die Hilfe des Croupiers angewiesen.

Wetteinschränkungen

Bezüglich eurer Einsätze ist zu erwähnen, dass ihr natürlich stets einen passenden Tisch für euch finden solltet. An jedem Tisch sind demnach unterschiedliche Wetteinschränkungen vorzufinden. Generell sollte euch bereits vor dem Aufbaue des Spiels angezeigt werden, wie hoch euer Einsatz mindestens ausfallen muss und wie viel ihr maximal einsetzen dürft. Wir konnten während unserer Recherchen diverse Wetteinschränkungen zwischen 0,50 und 1.000 Euro in den Online Casinos finden.

Tischpersonal

Während ihr im Online Casino an euren Craps-Automaten keinerlei Tischpersonal benötigt, sondern gegen den Computer spielt, werden an den Live Tischen im Live Casino gleich vier verschiedene Mitarbeiter platziert. Dabei handelt es sich um die beiden Croupiers, sowie um den Boxman und Stickman. Der Boxman wacht dabei über den Tisch und alle Einsätze, während der Stickman mit seinem Stab das Spielgeschehen beschleunigt und dafür sorgt, dass die Würfel immer an der richtigen Stelle landen.

Der Shooter

Ebenfalls große Unterschiede werdet ihr beim Craps zwischen dem Online und Live Casinos bei der Art des Shooters erkennen. Im Online Casino wird an den Craps-Automaten alles virtuell und über die Zufallsgeneratoren abgehandelt. Im Live Casino hat die Spielrunde jedoch klare Vorgaben und richtet sich stets nach dem Shooter. Der Shooter bleibt dabei so lange an den Würfeln, bis dieser eine 7 bei dem Point-Wurf würfelt. Erst dann werden die Würfel an einen anderen Spieler weitergegeben.


Diese 20 wichtigen Craps Begriffe müsst ihr euch merken

Es steht außer Frage, dass Craps seit vielen Jahren ein extrem beliebtes Spiel im Online Casino ist. Dennoch ist es kein Spiel, bei welchem ihr euch umgehend in euer Verderben stürzen und daher die Begriffe des Craps vor der ersten Spielrunde lernen solltet. Damit ihr nicht die Fehler begeht, die viele andere Spieler vor euch schon gemacht haben und diese ihnen teuer zu stehen gekommen sind, haben wir nun gleich 20 Begrifflichkeiten aus dem Craps für euch zusammengestellt. 

Habt ihr während einer Spielrunde mal eine Frage, könnt ihr unser Glossar nutzen und schnell nachschlagen, was sich genau hinter einem der englischen Begriffe versteckt.

Boxman: Der Boxman kümmert sich im Live Casino um die Einsätze und das Money-Management am Craps-Tisch.

Box Numbers: Die Box Numbers sind die Box-Zahlen und werden mit 4, 5, 6, 8, 9 und 10 für Place-Wetten angegeben.

Come-Out Roll: Als Come Out bezeichnet man euren ersten Wurf.

Crap Numbers: Als Crap Numbers sind die Crap-Zahlen 2, 3 und 12 gemeint.

Hard Way: Als Hard Way bezeichnet man eine Wette, die lediglich mit einem Zweierpasch gewonnen werden kann. 

Hi-Lo: Eine Hi-Lo-Wette ist eine Wette auf die Zahlen 2 oder 12 und covert somit die niedrigste und höchste Zahl beim Craps.

Hi-Lo-Yo: Alternativ zur Hi-Lo-Wette ist die Hi-Lo-Yo eine Wette, die neben der 2 und 12 auf die Zahl 11 beinhaltet.

Inside Numbers: Als Inside Numbers werden beim Craps die Place-Wetten auf die Zahlen 5 und 6 sowie 8 und 9 bezeichnet.

Marker: Mit dem Marker wird auf dem Craps-Tisch der Point markiert. 

Mark the Point: Das Signal des Dealers, wenn der Point auf dem Craps-Tsch markiert wird.

Natural: Würfelt ihr eine 7 oder eine 11 mit eurem ersten Wurf, so spricht man von einem Natural.

Off and On: Die Seite des Markers bestimmt, wie die jeweiligen Come-Wetten ausgezahlt werden. Jeweils eine Seite des Markers wird mit On oder Off gekennzeichnet.

Outside Numbers: Das Gegenteil der Inside Numbers. Hierbei sind Place-Wetten auf die Zahlen 4 bis 10 und 5 bis 9 gemeint.

Point: Die gewürfelte Zahl beim Come-Out Roll.

Right Bettor: Ein Right Bettor ist ein Spieler, der eine Pass-Line-Wette platziert.

Shooter: Der Shooter ist derjenige am Tisch, der gerade am Zug ist.

Seven Out: Mit einer 7, spricht der Seven Out im Point, wird die Spielrunde beendet und es gibt einen neuen Shooter.

Snake Eyes: Als Snake Eyes wird umgangssprachlich ein Wurf mit zwei 1en bezeichnet.

Stickman: Der Stickman leitet das Spielgeschehen und stellt sicher, dass der Spielbetrieb beschleunigt wird und die Würfel stets beim Shooter landen.

Wrong Bettor: Als Wrong Bettor wird ein Spieler am Tisch bezeichnet, der gegen den Shooter wettet.


Diese Einsätze können beim Craps Würfelspiel platziert werden

Das Spielfeld oder Tableau des Craps wird euch anzeigen, welche Einsätze oder Wetten beim populären Würfelspiel im Bereich des Möglichen sind. Da einige der Begriffe sicherlich nicht umgehend bekannt sein werden, haben wir nun für euch alle wichtigen Einsatzmöglichkeiten beim Online Casino zusammengefasst.

Come-Wette

Ist die Point-Zahl bereits ermittelt, könnt ihr eine Come-Wette platzieren. Hierbei setzt ihr euren Einsatz darauf, dass eine der Point-Zahlen im nächsten Wurf erscheint. Wird jedoch eine 7 gewürfelt, so geht eure Come-Wette leider verloren.

Place-Wette

Bei der Place-Wette hofft ihr darauf, dass keine 7 gewürfelt wird. Demnach könnt ihr eure Place-Wette auf die Zahlen 4, 5, 6, 8, 9 und 10 platzieren. Möglich sind dabei Wetten auf eine der Place-Zahlen, als auch auf mehrere Ausgänge.

Pass-Line-Wette

Die einfachste und populärste Wette mit dem geringsten Hausvorteil ist die Pass-Line-Wette. Hierbei setzt ihr darauf, dass der Wurf des Shooters gewinnt. Trifft der Shooter entweder den Point oder würfelt eine 7 oder 11, habt ihr eure Wette gewonnen. Wird hingegen eine Craps-Zahl gewürfelt, so verliert ihr eure Pass-Line-Wette leider.

Don’t Pass Wette

Das genaue Gegenteil der Pass-Line-Wette ist die Don’t Pass Wette. Hierbei setzt ihr nämlich auf das genaue Gegenteil und gewinnt eure Wette, wenn der Shooter keine 7 oder 11 würfelt und gewinnt, wenn eine 2 oder 3 aus den Würfelzahlen kombiniert werden können.

Don’t Wetten

Die Don’t Pass Wette ist Teil aller Don’t Wetten beim Craps. Bei den Don’t Wetten handelt es sich stets um Wetten, bei denen ihr gegen einen Ausgang und somit gegen den Shooter tippt. Ebenfalls steht es euch frei, eure Don’t Wetten stets zurückzunehmen.

Proposition-Wette

Im Mittelpunkt des Craps-Tisches befinden sich die Proposition-Wetten. Diese gelten für die Würfe aller Spieler am Tisch, bezieht sich jedoch nur auf einen bestimmten Wurf. Gewonnen werden können die Proposition-Wetten beispielsweise, wenn eine Paschzahl gewürfelt wird.

Field-Wette

Bei den Field-Wetten gebt ihr eure Tipps auf bestimmte Zahlenkombinationen ab. Unter anderem sind dies die Zahlen 2, 3, 4, 10, 11 und 12. Was im ersten Moment nach einer guten Wette aussehen mag, ist anhand der Statistik jedoch keine ideale Wette. Schließlich sind andere Zahlen zwischen 5 und 8 mathematisch gesehen am häufigsten beim Craps.

Hardway Wetten

Hardway Wetten sind nichts anderes als Wetten auf mögliche Paschzahlen beim Wurf. Der jeweilige Zweierpasch muss vor einer 7 gewürfelt werden und ist nur auf die Zahlen 4, 6, 8 und 10 möglich.

Big-Six- und Big-Eight-Wette

Auf der Ecke des Craps-Tischs befinden sich die Big-Six- und Big-Eight-Wetten. Hierbei wettet ihr euren Einsatz darauf, dass vor einer 7 entweder die Bix Six, sprich eine 6, oder aber eine Big Eight, sprich eine 8, gewürfelt wird.


So hoch sind die Auszahlungsquoten bei Craps

Craps unterscheidet sich nicht allzu stark von den weiteren Tisch-, Karten- oder Brettspielen im Online Casino. Je nachdem, welche Wette ihr platziert und somit ein unterschiedliches Risiko eingeht, werdet ihr von unterschiedlichen Auszahlungsquoten profitieren können. Diese können zwischen 83 und knapp 99 Prozent liegen, wodurch Craps eines der lukrativsten Spiele im Online Casino sein kann. Der jeweilige Hausvorteil hängt allerdings davon ab, wie aggressiv ihr euren Einsatz und welche Wette ihr auf welchen Ausgang platziert.

Für einen besseren Überblick haben wir in der nachfolgenden Tabelle alle Wetten beim Craps im Online Casino nach dem Hausvorteil angeordnet dargestellt. Es wäre sinnvoll, wenn ihr diese Tabelle während eurer ersten Craps Erfahrungen im Online Casino parat halten würdet.

WetteGewinnwahrscheinlichkeitHausvorteilAuszahlung
Place Bet: SIX5/111,52%7:6
Place Bet: 85/111,52%7:6
Place Bet: NINE2/54,0%7:5
Place Bet: 52/54,0%7:5
Field7/45,6%je nach Zahl
Place Bet: 101/36,67%9:5
Place Bet: 41/36,67%9:5
Hard Way Bet: 61/119,1%7:1
Hard Way Bet: 81/119,1%7:1
Hard Way Bet: 41/911,1%9:5
Hard Way Bet: 101/911,1%9:1
Any Crap1/911,1%7:1
Crap 31/1811,1%15:1
Eleven1/1811,1%15:1
Crap 21/3613,9%30:1
Crap 121/3613,9%30:1
Seven1/616,7%4:1

Der Craps Bonus und die dazugehörigen Bonusbedingungen

Wie für jedes andere Spiel im Online Casino auch, werdet ihr sicherlich auch zum Craps von eurem Online Casino ein Bonusangebot wünschen. Da es sich bei den Online Casinos mit Craps um Online Casinos handelt, die ohne die neuen Vorschriften der deutschen Bundesregierung agieren, könnt ihr dort natürlich diverse Bonusangebote wahrnehmen. Es ist somit nicht unüblich, dass euch für eure erste Einzahlung oder gar eine Reihe an Einzahlungen bis zu 1.000 Euro als Willkommensbonus angeboten werden. Doch ist dieser überhaupt für Craps gültig?

Gerade das ist eine Frage, die wir an dieser Stelle leider nicht flächendeckend beantworten können. Craps nimmt als Tisch- und Brettspiel mit einer enorm hohen Auszahlungsquote eine Sonderstellung ein. Vergleichbar mit Baccarat, Roulette oder Blackjack könnt ihr demnach euren vollen Bonus zwar während der Spielrunden bei Craps als Einsatz platzieren, doch nur in ganz wenigen Fällen wird dabei ein hoher prozentualer Wert eures Einsatzes beim Craps an eure Bonus- und Umsatzbedingungen angerechnet. Dies bedeutet, dass der Umsatz eures Bonusses bei Craps deutlich länger andauert, als bei regulären Spielautomaten.

Wir können euch daher nur empfehlen, dass ihr in eurem Online Casino zaghaft mit dem Bonus und den Spielrunden an Craps umgeht. Prüft ganz genau, welche Bonus- und Umsatzbedingungen euer Online Casino für seine Bonusangebote vorgibt. Wollt ihr demnach nur Craps spielen und rechnet euer Online Casino eure Einsätze dort nicht zu den Umsatzbedingungen an, so solltet ihr von dem Bonusangebot Abstand nehmen. Unserer Recherche nach sind die besten Einsatzgewichtungen momentan zwischen 5 und 20 Prozent. Entscheidet euch daher für ein Online Casino mit Craps, welches euch vergleichbare prozentuale Werte anbieten kann.


Entwickler von Online Craps Spielen

Sicherlich werdet ihr bei Spielautomaten darauf achten, welche Entwickler sich hinter den jeweiligen Spielen verstecken. Beim Craps ist dies nicht viel anders. Da sich die Szenerie der Entwickler von Online Craps Spielen jedoch etwas differenzierter darstellt, als bei Spielautomaten oder den Spielen im Live Casino, haben wir nun für euch die aktuell besten Entwickler mit deren populärsten Craps Spielen und den dazugehörigen Limits zusammengestellt. 

Schaut in unserer folgenden Tabelle selbst nach. 

EntwicklerCraps SpielLimits
Evolution GamingLive Craps0,50€ – 1.000€
MicrogamingCraps / Live Craps0,50€ – 1.000€
PlaytechCraps 0,50€ – 1.000€
RTGCraps 0,50€ – 1.000€
Odds OnCraps 0,50€ – 1.000€
World GamingCraps 0,50€ – 1.000€
WagerlogicCraps 0,50€ – 1.000€
OngameCraps 0,50€ – 1.000€
iGlobalMediaCraps 0,50€ – 1.000€

Wertvolle Tipps und Strategien für Online Craps

Vor unserem abschließenden Fazit wollen wir euch noch ein paar wichtige Tipps und Strategien mit auf den Weg geben. Gerade wenn ihr bisher noch keine eigenen Erfahrungen mit Craps im Online Casino gesammelt habt, solltet ihr jetzt ganz genau lesen. Denn zu Beginn sollten die bekannten Anfängerfehler vermieden werden, sodass ihr auch langfristig Spaß an euren Craps Spielrunden habt. Wir haben uns dabei basierend auf unseren Erfahrungen für die folgenden drei Tipps entschieden.

Spielregeln und Begriffe verstehen

Der erste Tipp, den wir euch zu Craps im Online Casino geben können, ist Geduld und die notwendige Disziplin. Niemand von uns wird über Nacht ein erstklassiger Pokerspieler oder wird jede Hand beim Blackjack korrekt splitten. Auch beim Craps werdet ihr einen Lernkurve durchlaufen und besonders zum Anfang einige Fehler machen. Dies ist vollkommen in Ordnung. Wir halten es daher für notwendig, dass ihr euch die Spielregeln zunächst angelernt und ebenfalls die Begriffe separat abspeichert. Packt euch alle wichtigen Daten zum Craps auf einen Spickzettel und haltet diesen während eurer ersten Spielsitzungen bereit.

Einsatzhöhe wählen

Habt ihr eure ersten Erfahrungen mit Craps sammeln können, steht es euch natürlich frei, eure Einsätze anzupassen. Zu Beginn solltet ihr jedoch sicherstellen, dass euer Budget über einen langen Zeitraum ausreicht. Ein gutes finanzielles Management ist somit absoluter Key, wenn ihr langfristig am Craps Spaß haben und von dem vergleichsweise hohen RTP-Wert profitieren wollt. Gerade zu Beginn solltet ihr daher auch mit dem Gedanken spielen, einen Bonus bei eurem Online Casino mit Craps wahrzunehmen. Hierbei solltet ihr jedoch darauf achten, dass zumindest ein prozentualer Wert eures Craps-Einsatzes zu euren Bonus- und Umsatzbedingungen angerechnet wird.

Passendes Online Casino

Abschließend sollten wir noch anmerken, dass ihr nur dann beste Gewinnchancen erhaltet, wenn ihr das passende Online Casino für Craps auswählt. Informiert euch daher vor eurer Registrierung, welche Arten und Varianten des Craps vorhanden sind und wie dort die entsprechenden Einsatzlimits ausfallen. Was aus unserer Sicht auch ganz wichtig ist, sind mögliche Bonusangebote und die Rolle, die Craps in den Bonus- und Umsatzbedingungen einnimmt. Im Idealfall wird euer Einsatz an Craps nämlich zumindest zu einem kleinen Teil angerechnet werden, sodass ihr auch mit einem erhöhten Budget an eure Spielrunden herangehen könnt.


Fazit zu Craps im Online Casino

Wir hoffen, dass wir euch die ersten Schritte beim Online Craps mit unserem Artikel erleichtern konnten. Nicht nur halten wir es für wichtig, dass ihr die Grundprinzipien des Würfelspiels versteht, sondern auch immer eure Einsätze im richtigen Online Casino platziert. Schaut daher unbedingt auf die Seriosität eures Online Casinos und informiert euch zudem über das Spiel- und Bonusprogramm.

100% bis zu 500€ + 200 Freispiele

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Craps

Was genau ist Craps für ein Spiel?

Bei Craps handelt es sich um das einzige Würfelspiel, welches seinen Weg in die Spielbanken und Online Casinos finden konnte. Oftmals wird das Würfelspiel auch als Seven Eleven oder European Seven Eleven in den Online Casinos gelistet.

Worauf muss man beim Craps Casino achten?

Generell solltet ihr natürlich darauf achten, dass es sich bei eurem Craps Casino um ein seriöses Online Casino handelt. Da Würfelspiele in den Online Casinos mit deutscher Lizenz verboten sind, werdet ihr euch nach einem Online Casino aus Curacao oder Malta als Alternative umsehen müssen.

Trägt Craps zu den Bonusbedingungen bei?

Leider sieht es bei den Bonus- und Umsatzbedingungen bezüglich Craps leider alles andere als gut aus. Craps gehört aufgrund seiner hohen Auszahlungsquote leider nicht zu den Spielen, bei denen 100% eurer Einsätze gewertet werden. Ob eventuell prozentuale Einsatzwerte angerechnet werden können, sind eigenständig in eurem Online Casino zu recherchieren. 

Wie spiele ich Craps erfolgreich?

Bei Craps kommt es darauf an, dass ihr nicht nur die Grundregeln versteht, sondern auch ein gutes finanzielles Management betreibt. Stürzt demnach nicht Hals über Kopf in eure Spielrunden und lernt die Einzelheiten und Wahrscheinlichkeiten kennen, bevor ihr hohe Einsätze aufs Spiel setzt.